Unsere Produkte

Bei 1800°C kommen wir auf Betriebstemperatur

RATH ist spezialisiert auf höchst qualitative Grundwerkstoffe und Fertigprodukte mit individueller Formgebung. Feuerfestwerkstoffe für Temperaturen bis 1800°C, für die Heißgasfiltration bis 1000°C sind unser Spezialgebiet. Wir forschen und entwickeln in eigenen Laboren und fertigen von den Grundwerkstoffen bis zum Bauteil alles in eigener Produktion.

Feuerfest bis 1800°C Dichte Steine

Unsere dichten Steine zeichnen sich durch hohe Belastbarkeit und Formbeständigkeit aus. Auch Säuren und aggressive Atmosphären können ihnen nichts anhaben. Diese Eigenschaften und ihre hohe Temperaturwechselbeständigkeit machen sie zu einem wahren Alrounder der Feuerfest-Technologie.

FEUERFEST BIS 1800 °C Ungeformte Produkte

Die Eigenschaften unserer feuerfesten Betone und Massen passen sich an die vielfältigen Anwendungsgebiete an. Glas-Erzeugung, Energiegewinnung, Metallerzeugung sind nur einige der Einsatzgebiete unserer volumenstabilen Betone und Massen.

FEUERFEST BIS 1800 °C Betonformteile

Unsere Betonformteile sind die erste Wahl wenn komplexe Geometrien bei feuerfesten Teilen nötig sind, zum Beispiel in der Glas- und Metallindustrie. Ihre hohe chemische Resistenz und Abriebfestigkeit machen sie zu einem idealen Feuerfeststoff.

FEUERFEST BIS 1800 °C Feuerleichtsteine

Wenn es um niedrige Wärmeleitfähigkeit bei gleichzeitiger Stabilität geht, sind unsere Feuerleichtsteine das Produkt der Wahl. Sie kommen z.B. in der Keramik-, Zement und Stahl-Industrie zum Einsatz. Praktisch überall wo es um Wärmedämmung geht.

FEUERFEST BIS 1650 °C Hochtemperaturwolle

Ultraleicht und dennoch feuerfest - das ist unsere Hochtemperaturwolle. In Form von Matten und Modulen wird sie in Kombination mit klassischen Feuerfetmaterialien in vielen Öfentypen für eine besonders effiziente Dämmung verwendet. Ein wesentlicher Vorteil ist die praktisch unendliche Temeraturwechelbeständigkeit und die einfache Montage.

FEUERFEST BIS 1800 °C Vakuumformteile

Vakuumformteile werden aus Hochtemperaturwolle hergestellt und können sowohl in oxidierenden als auch in reduzierenden Ofenatmösphären verwendet werden. Ihre Veredelung besitmmt über Ihre Hitzebeständigkeit und ihre Verwendung.