Vakuumformteile

EVAC®

EVAC-Vakuumformteile werden aus hochwertiger nichteingestufter Erdalkalisilikatwolle*, Füllstoffen und organischen sowie anorganischen Bindemitteln hergestellt.

Die in diesem Produkt verwendete Hochtemperaturwolle ist nicht-eingestuft. Verschiedene Veredelungsklassen bestimmen die Verwendbarkeit der Formteile, welche ausschließlich in trockener und nicht korrosiver Atmosphäre anwendbar sind. Die max. Klassifikationstemperatur erreicht je nach Sorte bis zu 1600°C. Aufgrund der Eigenschaften der Wolle ist die Einsetzbarkeit über 1000°C genau zu prüfen. Evac ist sowohl als Platte als auch in kundenspezifischen Geometrien lieferbar.

TYPISCHE ANWENDUNGEN:
‒ Wärmedämmung in Kesselanlagen und Haushaltsgeräten
‒ Wärmedämmung in thermischen Analysegeräten und Laboröfen
‒ Wärmedämmung in Industrieöfen
‒ Dichtungsmaterial