FEUERFEST BIS 1800°C Betonformteile

RATH Betonformteile sind aufgrund der Vielfalt der Werkstoffe sowie der unterschiedlichsten Vorbrandtemperaturen einzigartig und bis zu 1800°C einsetzbar.

deko-triangle_2
  • Komplexe Geometrien möglich
  • Hohe chemische Resistenz
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Individuelle Auslegung in Form und Eigenschaften
  • Möglichkeit zur Nachbearbeitung

Typische Anwendungen

Betonformteile finden dann ihre Anwendung, wenn dichte Steine aufgrund der Komplexität der Formgebung nicht mehr gepresst werden können. Auch bei geringen Mengen werden Betonformteile den dichten Steinen vorgezogen.

Die Zusammensetzung und Verarbeitung der Betonformteile kann je nach Anforderung gewählt werden, ob getrocknet/getempert/gebrannt, zementarm/zementfrei, von Schamotte bis Korund sowie dicht bis dämmend. Zusätzlich zur Material-Kombination können Formteile aus feuerfestem Beton individuell nach den Kundenbedürfnissen geformt werden. Durch ausgeklügelte Schalungstechnik und erfahrene Formenbauer können selbst komplexeste Formen realisiert werden.

  • z.B. In der Glasindustrie
  • Regeneratorkammern
  • Schmelzwannen
  • Arbeitswannen
  • Vorherde
  • Becken und Glasausarbeitung
deko-triangle_1

Vielfältigkeit macht den Unterschied Unsere Marken