Sprache wählen

Porrath - Leichtsteine unter der ASTM-Klasse 23

Bis zu einer Anwendungstemperatur von 1000°C bietet Rath noch andere Leichtsteinsorten an. Die Rohstoffanteil von feuerfesten Tonen ist in dieser Gruppe durch

  • Perlit sowie
  • Kieselgur

ersetzt. Dadurch sind geringere Rohdichten bzw. bessere Wärmeleitfähigkeiten im niedrigeren Temperaturbereich erzielbar. Auch die Fertigung ist durch teils ungeschliffene Formate kostengünstiger.

Die Leichtsteine sind nur in Standardformaten erhältlich. Dabei können Formate von 220x110x60 mm bis 500x250x150 mm geliefert werden.

Leichtsteine werden in der Hinterisolierung bei unterschiedlichsten Ofentypen eingesetzt.