Weil es bei der Herstellung von Glas nun mal heiß hergeht...

Mit mehr als 125 Jahren Erfahrung in der Feuerfest-Technologie ist eines glasklar: Wir sind überall dort zuhause, wo hitzebeständige Materialien unerlässlich sind. So natürlich auch in der Glas-Industrie, für die wir in den vergangenen 20 Jahren ein umfassendes Sortiment an feuerfesten und wärmedämmenden Produkten entwickelt haben. Denn wenn es um die Herstellung von Glas geht, sind bei den führenden Glasproduzenten und Anlagenbauern Feuerfestauskleidungen gefragt, die Sicherheit, Stabilität und Langlebigkeit garantieren.

Die Glas-Industrie wächst und befindet sich dank eines gesteigerten Umweltbewusstseins, neuer Technologien, aber auch dank besonders boomender Bereiche wie dem Autosektor in Asien im Aufwind. Ein typisches Merkmal der Glasproduktion ist aber auch deren große Vielfalt: Behälterglas, Glas für Solartechnologie, Technisches Glas, Flachglas, Glasfaser, Beleuchtungsglas, Kristallglas, Tafelglas, Kunstglas. Als Spezialist für alle Glasanwendungen hat RATH auch das passende Feuerfest- und Wärmedämmmaterial für den Bau und den Betrieb aller Typen von Schmelzwannen, Rinnen und angeschlossenen Aggregaten zu bieten. Dementsprechend umfasst das RATH-Sortiment sowohl Betonformteile, Dichte Steine, Feuerleichtsteine, Betone, Mörtel, vakuumgeformte Teile als auch Hochtemperaturwolle.

Neben dieser jahrzehntelangen Erfahrung haben wir unsere heutige Marktposition aber auch dadurch erreicht, dass wir uns nicht nur als Lieferant, sondern vielmehr als Partner für die Glas-Industrie sehen. Denn: Die besten feuerfesten und wärmedämmenden Produkte sind in unseren Augen erst die halbe Miete. Wesentlich ist, dass wir Kunden – die sowohl aus Endkunden als auch Anlagenbauern bestehen – bei der feuerfesten Auskleidung der Anlagen umfassend beraten. Zu unseren Kunden zählen vorrangig kleinere und mittlere Unternehmen, wobei wir seit der Erweiterung unseres Glas-Kompetenzzentrums in Ungarn auch immer größere Projekte in Angriff nehmen.