HOCHTEMPERATURWOLLE BIS 1650° C Hochtemperaturwolle

RATH Produkte aus Hochtemperaturwolle eignen sich für ultraleichte Feuerfestlösungen in Anwendungsgebieten, bei denen Temperaturen von bis zu 1650°C erreicht werden müssen.

deko-triangle_2
  • schnelle Montage und Reparatur
  • reduzierte Wartungskosten
  • schnellere Ofenzyklen
  • reduzierter Gasverbrauch

Typische Anwendungen

Hochtemperaturwolle ist ein ultra-leichter Dämmstoff, der aufgrund seiner Eigenschaften die effizienteste Form der Wärmedämmung im Industrieofenbau darstellt.

RATH stellt Produkte wie Wolle, Matten, Stanzteile und Module seit nunmehr über 25 Jahren her. In der Anwendung können Temperaturen bis zu 1650°C gedämmt werden.

Aufgrund der niedrigen Wärmeleitfähigkeit kann durch Zustellkonzepte mit Modulen aus Hochtemperaturwolle der Energieeinsatz deutlich reduziert werden. Das verringert die CO2-Emissionen und auch die Kosten.

  • Rollenherdöfen
  • Herdwagenöfen
  • Schmiedeöfen
  • Schachtöfen
  • Haubenöfen
  • Kammeröfen
deko-triangle_1