Sprache wählen

Evac - Vakuumformteile aus Erdalkalisilikatwolle

Evac - Produkte werden aus Erdalkalisilikatwolle, Füllstoffen und Bindemitten nach dem Vakuumverfahren hergestellt. Die in diesen Produkten verwendete Wolle hat eine hohe Biolöslichkeit. Verschiedene Faserlängen und Veredelungsverfahren bestimmen die Verwendbarkeit der Formteile.

Die Klassifikationstemperatur erreicht je nach Sorte bis zu 1600°C. Aufgrund der Eigenschaften der Wolle ist jedoch bei jeder Anwendung über 1100°C die Einsetzbarkeit genau zu prüfen.

Unterschiedliche Sorten sind aufgrund der Auswahl der Füllstoffe und Bindemittel realisierbar:

• Evac EVS - Vakuumformteile mit organischen Komponenten
• Evac EV - Vakuumformteile mit anorganischen Komponenten
• Evac EVF - Vakuumformteile mit flexiblen Komponenten
• Evac CS - aluphobierte Vakuumformteile

Evac kann mit Rohdichten bis zu 1000 kg/m3 gefertigt werden.