Sprache wählen

Porrath - Feuerleichtsteine der Klasse ASTM 30 bis ASTM 34

Für die Temperaturbereich über 1600°C kommen nur hydraulisch gepresste Feuerleichtsteine zum Einsatz.

Diese bestehen vor allem aus mullit- oder korrundgebundenen Hohlkugelkorrund-Sorten. Die Güte der Rohmaterialien garantiert hochwertige Produkteigenschaften wie Heißdruckfestigkeit, Temperaturwechselbeständigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen aggressive Atmosphären.

Daher sind das Haupteinsatzgebiet Anlagen mit hohen Temperaturen und Öfen mit Wasserstoffatmosphären oder anderen aggressiven Medien.

Das hydraulische Preßverfahren dieser Steine hindert uns nicht komplizierte Formate herzustellen: Nut- und Federsteine oder auch andere Formate gemäß Kundenwunsch sind erfüllbar. Die speziellen Steine des Rathlock Systems sind für die Ofenwagen in der keramischen Industrie inzwischen unverzichtbar geworden.