Sprache wählen

Feuerleichtsteine bis 1850°C

Rath Feuerleichtsteine decken das komplette Sortiment für Anwendungen bis
1850°C ab. Chemische und physikalische Eigenschaften ermöglichen es, unterschiedlichste Anforderungen optimal zu erfüllen:

  • niedrige Wärmeleitfähigkeiten
  • hohe Kaltdruckfestigkeiten
  • niedrigste CaO-Anteile für Schwefel/HCl-haltige Atmosphären
  • CO-Beständigkeit
  • gute Temperaturwechselbeständigkeit
  • Hochtemperaturdeformationsbeständigkeit

Die Rohdichte ist so eingestellt, dass bei maximaler Temperatur in der Anwendung die minimale Wärmeleitfähigkeit erzielt werden kann. Aber auch bei anderen Anwendungen, bei denen nicht die Dämmung sondern andere Eigenschaften wie Belastungen bei hohen Temperaturen, Temperaturwechsel oder Reduktionsbeständigkeit Priorität haben, bietet Rath unterschiedlichste Spezialsorten an.
   
Das Einsatzgebiet von Feuerleichtsteinen ist breit gefächert und deckt alle Anwendungen mit thermischen Prozessen ab. Somit können wir in allen Industrien Feuerleichtsteine anbieten.