Sprache wählen

Betonformteile bis 1800°C

Betonformteile sind aufgrund der Vielfalt der Werkstoffe sowie der unterschiedlichsten Vorbrandtemperaturen einzigartig. Ein hoher Automatisierungsgrad bei der Fertigung trägt zusätzlich dazu bei, dass komplexe Formteile hergestellt werden können. Die Basis der Betonformteile kann unterschiedlichst kombiniert werden:

  • getrocknet/getempert/gebrannt
  • zementreich bis zementfrei
  • Schamotte bis Korund
  • dicht bis dämmend

Carathform - Betonformteile

Carathform werden aus dem breiten Sortiment unterschiedlichster Betone hergestellt. Bauteile finden dann ihre Anwendung, wenn dichte Steine aufgrund der Komplexität der Formteile nicht mehr gepresst werden können. Auch bei geringen Mengen werden Betonformteile den dichten Steinen vorgezogen.

Vibrorath - Bauteile aus keramischen Massen

Neben den Carathform-Betonformteilen gibt es bei Rath auch in Formen gegossene keramische Massen, die nach einem Brand den Eigenschaften eines dichten Steines sehr nahe kommen.