Sprache wählen

Kammerschmelzofen

Die in den Umschmelzwerken und Schmelzhütten verwendeten Schmelz- und Warmhalteaggregate - Herdöfen, Ein- und Mehrkammeröfen, Schachtöfen, Induktionsöfen - werden mit sehr gutem Erfolg mit Bauxitsteinen und Feuerbeton (Bariumsulfat-Zusatz) zugestellt, die resistent auf Aluminiumschmelze reagieren.

In mechanisch stärker beanspruchten Bereichen von Rampen und Brücken haben sich Bauxitsteine mit hoher Abriebfestigkeit bewährt.

In einer der modernsten Produktionsstätten für Betonfertigteile können fast alle unsere Feuerbetone in nahezu jede geometrische Form vergossen werden. Diese Bauteile können je nach Einsatzzweck nur getempert oder auch bis zu 1750° C vorgebrannt und hierdurch keramisiert angeboten werden.

In der Aluminiumindustrie finden sie zum Beispiel Anwendung als Rinnen, Brennersteine, Ausgusssteine, Pumpenblocksteine für Elektroschmelzpumpen oder Pfannenböden.