Sprache wählen

Wirbelschichtreaktoren - Unsere Auskleidungen halten allen Angriffen stand

Für vielfältige Anwendungen in der Umwelt- und Energietechnik, aber auch in der Metallurgie haben sich Wirbelschichtverfahren bewährt. Zu den typischen Anwendungen zählen:

  • Säureregeneration
  • Schlammverbrennung / Sondermüllentsorgung
  • Energieerzeugung

Die Leistungsfähigkeit der Wirbelschicht wird gerade bei der Energieerzeugung sichtbar.

Sowohl flüssige und zähflüssige als auch körnige und staubförmige Energieträger sowie Biomasse können eingesetzt werden. Der Angriff durch Säure, reduzierende Atmosphäre und Alkalien, vor allem aber die mechanische Belastung durch Abrasion erfordern hochwertigste Feuerfestmaterialien.

Stahlwerke und Raffinerien, Kraftwerke und Entsorger verlassen sich auf die ausgezeichneten Standzeiten der von Rath konstruierten und gelieferten Auskleidungen.